Pinnwand

GESICHT

PAREIDOLIE

Pareidolie bezeichnet das Phänomen, in Dingen und Mustern vermeintliche Gesichter und vertraute Wesen oder Gegenstände zu erkennen. Passend: das Heft > GESICHT

GESTICKT

DIE HAND

Handarbeit – im wahrsten Sinne des Wortes. Gestickte Darstellung der eigenen Hände. Beispiel aus dem Heft > KONTUREN

STERN

VERBINDUNG

Eine interessante Verbindungs­technik, die ohne Leim auskommt und zum Experimentieren einlädt. Welche Materialien können in dieser Art miteinander kombiniert werden? Passend zum Heft > VERBINDEN

EHRENTAG

DIE STECKNADEL

In den USA wird die Stecknadel am 27. November mit dem «Pins and Needles Day» geehrt. Die mit allerlei Nadeln gefüllte Schale steht auf der Fensterbank im Atelier der Künstlerin > Sonja Feldmeier

GEMACHT

FOLKLORE

Für das Titelblatt der manuell Ausgabe «Folklore» Filz mit einfachen Stichen appliziert. Die Wahl der Farben und Formen lehnt sich an polnische Scherenschnitte an.
> Ausgabe von manuell

ANLEITUNG

FLEXAGON

Viermal drehen und jedes Mal erscheint ein neues Bild! Das Flexagon wird einfach aus einem A4 gefaltet und kann individuell bemalt zur Illustration einer Kurzgeschichte verwendet werden. > Anleitung

GESEHEN

SKELETT

In Paris / musée de quai Branly: «Squelette» aus Mexiko. Papiercaché auf Metalldraht. Objekte dieser Art sind Teil des traditionellen Totenfests und werden Anfang November an die Häuser gehängt.
> Objekt im musée de quai Branly

ANLEITUNG

FILZSCHÄDEL

Am 1./2. November feiert man in Mexiko die Toten. Am «Dia de los Muertos» dreht sich alles um Skelette, Särge und Totenköpfe. Die bunten Schädel werden aus Filz genäht. > Anleitung

ERSTAUNLICH

BLUMENSCAN

Verblüffender Effekt! Blumen unter Scanner legen und sehen was passiert… Anregungen zur Arbeit mit einer gewöhnlichen Kamera im Dossier > FOTOGRAFIE